Weitere Informationen hier >
Mitglied im Händlerbund

STATUS SONNENAKTIVITÄT



Status
Status
 

STATUS ERDMAGNETFELD

Am 30. November ist AIDS-Wahrheits-Tag!
Orgonise Africa
EMF-Schutz für mobile Endgeräte >
Taschenkalender 2018 >>
174 Seiten > 9,80 €
Nexus-Magazin > Ausgabe 73
<< Oktober / November 2017
Naturkosmetik
Zertifizierte Bio- und Naturkosmetik

Was ist Moringa?

Moringa wird als Pflanze mit der weltweit höchsten Nährstoffdichte beschrieben. Der Moringabaum wächst in tropischen Gebieten wie auf Bali, ist aber auch im südlichen Afrika einheimisch, wo er seit vielen, vielen Jahren schon seine Verwendung als Heilpflanze findet. Der Moringabaum kann komplett verwertet werden, von Wurzel über Blatt bis hin zu den Samen. Die Blätter des Moringabaumes haben die höchste Nährstoffdichte und besitzen eine beeindruckende Zusammenstellung von Vitaminen, Mineralstoffen, Chlorophyll, Antioxidanzien, essentiellen Aminosäuren und sekundären Pflanzenstoffen.

Moringa hat antidiabetische, antientzündliche, cholesterinsenkende und kardioprotektive Wirkungen. Er wirkt außerdem stark entgiftend und kann als tägliche Gesundheitsmaßnahme in Pulverform eingenommen werden. Seine Samen funktionieren als Wasserreiniger besser als viele konventionelle Methoden, die heute gebraucht werden. Kaut man die Samen, wirken sie extrem stimulierend - ähnlich wie Mate oder Guarana.

Wir benutzen dieses Superfood in unseren Lebensbaum-Anhängern sehr gerne, da seine hohe Frequenz durch die grundlegende Wirkung von Orgonit verstärkt und getragen wird. Ähnlich wie die verschiedenen Heilsteine, die sich sehr gut im Orgonit verwenden lassen, hat der Zusatz von Superfoods im Orgonit einen positiven Einfluss auf das bioenergetische Feld des Menschen.