Weitere Informationen hier >
Mitglied im Händlerbund

STATUS SONNENAKTIVITÄT



Status
Status
 

STATUS ERDMAGNETFELD

Orgonise Africa
EMF-Schutz für mobile Endgeräte >
Blume des Lebens Mobile aus Edelstahl >
Windspiel aus Edelstahl
Naturkosmetik
Zertifizierte Bio- und Naturkosmetik
12. Stuttgarter Impfsymposium - September 2017

Massenimpfung mit zweifelhaftem Impfstoff

Mediathek

Wie uns die Medien Ende 2013 berichteten, sind die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und das UNO-Kinderhilfswerk UNICEF dabei, über 20 Mio. Kinder im gesamten Nahen Osten gegen Polio zu impfen. Erklärtes Ziel der WHO ist es, die Krankheit Poliomyelitis (Kinderlähmung) global auszurotten. Darum wurde jetzt die weltweit bisher größte Impfkampagne dieser Art gestartet. Schaut man sich diese allerdings etwas genauer an, stellt sich die Frage nach den wahren Absichten von WHO und UNICEF. Denn zum Impfen wird der OPV*-Impfstoff benutzt, der in den westlichen Ländern nicht mehr verwendet wird, da bekannt ist, dass dieser u.a. selbst Polio auslöst. So bekamen im Jahre 2010 in Pakistan 136 Kinder Polio. 107 der Erkrankten waren zuvor mehrfach mit diesem Impfstoff von der WHO und der UNICEF gegen Polio geimpft worden. Welches Ziel verfolgen WHO und UNICEF mit dieser „Immunisierungsaktion“ tatsächlich? Was als Wohl für diese kinderreiche Bevölkerung propagiert wird, macht angesichts der Tatsache, dass bedenklicher Impfstoff verwendet wird, doch sehr nachdenklich.

Quelle: Klagemauer.tv

DVDs zu diesem Thema:

Demonstration am 16.9.2017 in Berlin

Für freie IMPF–EntSCHEIDUNG, GEGEN ZWANGSBEHANDLUNGEN

In vielen Ländern Europas dürfen Eltern schon jetzt nicht mehr frei entscheiden, ob, wann und wogegen ihre Kinder geimpft werden.

 

Das neue Zwangsberatungsgesetz, im Schnellverfahren am 2. Juni 2017 durch den Bundestag geprügelt, ist vermutlich nur ein Zwischenschritt, den Impf-Zwang auch in Deutschland einzuführen. Da Impfungen schwere Nebenwirkungen haben können, darf kein Staat und keine Institution Eltern vorschreiben dürfen, welche Pharma-Produkte ihren Kindern einverleibt werden!

Um den drohenden Impf-Zwang zu verhindern, rufen wir zur Teilnahme auf und bitten um Unterstützung!

Portal für unabängige Impfaufklärung >>
Impf - Industrie: Ein Insider packt aus >>

.Wahrheit macht Gesund ...