Weitere Informationen hier >
Mitglied im Händlerbund

STATUS SONNENAKTIVITÄT



Status
Status
 

STATUS ERDMAGNETFELD

Orgonise Africa
EMF-Schutz für mobile Endgeräte >
Blume des Lebens Mobile aus Edelstahl >
Windspiel aus Edelstahl
Naturkosmetik
Zertifizierte Bio- und Naturkosmetik

Alles nur Verschwörungstheorie?

Mediathek

Laut offiziellen Angaben der US-Regierung flogen am 11.09.2001 drei Flugzeuge auf wichtige zivile und militärische Gebäude der USA. Dass es sich bei diesen Anschlägen jedoch um Anschläge der eigenen Regierung handelte, ist längst kein Geheimnis mehr.

Die Beweise, dass die von den Medien verbreiteten Hintergründe der grausamen Anschläge vom 11. September 2001 in New York und Washington nicht der Wahrheit entsprechen können, wurden in den letzten 15 Jahren wie ein Puzzle von der amerikanischen Wahrheitsbewegung zusammengetragen und auch in Europa setzt sich die Erkenntnis durch, dass die Fäden der Ereignisse von westlichen Geheimdiensten gezogen wurden...

NuoViso-Filmproduktion

Terrormanagement im 21. Jahrhundert

Anfang der 90er Jahre, nach dem Zerfall der Sowjetunion, machte man sich in Washington Gedanken darüber, wie man die gewonnene Vormachtstellung der USA über das nächste Jahrhundert sichern könnte. In Denkfabriken entwarf man verschiedene geostrategische Szenarien, um die weltweite Kontrolle über die Rohstoffversorgung zu erlangen.

Die NuoViso-Doku: "Kriegsversprechen II" wirft einen Blick auf die Planspiele amerikanischer Denkfabriken Anfang der 90er Jahre und stellt erschreckende Paralellen zur Gegenwart fest ...

Hier im Shop erhältlich >

Da die Massenmedien diese liegengebliebenen Themen und deren Hintergründe komplett aussparen, dürfte klar sein, dass die Produktion eines solchen Filmes nicht gefördert wird. Der Film wurde nahezu komplett aus eigener Tasche finanziert. Für die Produktion solcher Filme sind wir jedoch immer wieder auf finanzielle Aufwendungen angewiesen.


Mit dem Kauf der DVDs unterstützen Sie zukünftige NuoViso-Produktionen.

"Loose Change" Doku über die Anschläge vom 11.09.2001

Die überarbeitete Ausgabe des Internetfilms "Loose Change" greift die vielen Verschwörungstheorien und unbeantworteten Fragen zum 11. September auf. Im Video werden öffentlich zugängliche Dokumente geschickt zusammengeschnitten: Fernsehberichte, Interviews, offizielle Regierungszitate. Ohne Anspruch auf Wahrheit will Dylan Avery mit seinem Film vor allem Skepsis wecken und neue Fragen aufwerfen. "Loose Change" ... eine der spektakulärsten Dokumentationen zu den Hintergründen des 11.September 2001 - erstmalig in deutscher Synchronisation.